Aktualisiere alle installierten Ollama-Modelle über die Befehlszeile

|

Kämpfst du damit, alle deine Ollama-Modelle aktuell zu halten? Entdecke das ultimative Skript, das den gesamten Prozess automatisiert! Mit einer Kombination aus awk und xargs zeigt dir dieser Guide, wie du Updates mühelos durchführst und sicherstellst, dass deine Modelle immer auf dem neuesten Stand sind. Verpasse nicht diesen essenziellen Tipp für jeden Command Line-Enthusiasten!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wenn du mit einem Befehlszeilen-Tool wie Ollama arbeitest, das KI-Modelle verwaltet, ist es oft notwendig, mehrere lokale LLM-Modelle auf ihre neueste Version zu aktualisieren. Mit ollama list erhältst du eine Liste der installierten Modelle, aber jedes Modell einzeln zu aktualisieren, kann mühsam sein. Die Automatisierung dieses Prozesses spart Zeit und verringert die Fehleranfälligkeit.

Für einen kompakten Ansatz unter Verwendung von awk und xargs:

ollama list | tail -n +2 | awk '{print $1}' | xargs -I {} ollama pull {}


Das Skript aktualisiert jedes Modell, nachdem die Kopfzeile aus der Ausgabe von ollama list übersprungen wurde. Der auf awk basierende Befehl extrahiert die Modellnamen und übergibt sie an ollama pull.

Robert Einsle
schnelle Problemlösung durch langjährige Erfahrung

Schreibe einen Kommentar